4wd – BPA-4R HP

Die HP-Serie von Bapro enthält die Hochleistungs-Rollenprüfstände. Gegurtete Rollen mit einem Durchmesser von 400 mm gewährleisten die größtmögliche Repetierbarkeit und Präzision. Mit dem massiven Rohrrahmen aus hochfestem Stahl erfüllt die Hochleistungsserie alle Anforderungen: Testen, Forschungs- und Entwicklung, Motorsport, Tuning und Chip Tuning. Die Hochleistungs-Prüfstände BPA-4R eignen sich für jede Art von Leistung und Drehmoment.
Achssynchronisierung: Elektronisch verbundene und per Software synchronisierte Achsen, mit schneller und präziser Frequenzregelung der Wirbelstrombremsen für die Synchronisierung der Achsen von Fahrzeugen mit Vierradantrieb (von Bapro patentiertes System). Dies dient der Vermeidung von Schäden am Achsgetriebe und der Erhöhung der Testgenauigkeit, da ein Gleiten innerhalb der Achsgetriebe vermieden wird. Dies ist ein weiterer Grund dafür, dass der Prüfstand BPA-4R HP extrem leicht zu installieren und beinahe wartungsfrei ist.

kategorie:

Mechanische Eigenschaften:

  • Rollen-Durchmesser 400 mm
  • Rollen-Breite 700 mm
  • Walze Ausgleich Grad Q 6,3
  • äquivalente Schwungmasse Basis 900 kg
  • Abmessungen 3470 × 5300 mm
  • Deck-Höhe 460 mm
  • Gewicht 3400 kg

Leistung:

  • Höchstgeschwindigkeit 360 km/h
  • Adsorbable maximale Leistung 1100 HP
  • Maximal messbare Leistung 1200 HP
  • Maximale Zugkraft 16000 N

Stromversorgung:

  • Spannung 3/N/PE 380 VAC
  • Frequenz 50 Hz
  • verwendet 32 A
  • Druckluft 6 bar

Vorteile:

  • Kürzere Reparaturzeiten (schnelle und genaue Diagnose)
  • effektive Nutzung der Instrumente bereits in der Werkstatt (Diagnosegeräte, Gas Analyzer)
  • Vermeiden Sie etwaige Risiken von Prüfungen auf der Straße (Verkehr, Unfälle, Bußgelder)
  • Ergebnisse der Zertifizierung (Leistungssteigerung)
  • Zubehör Verkauf Verbesserung von Ergebnis-Überprüfung (Auspuffanlagen, Efi Controller etc…)
  • Gebrauchtwagen Verkauf Verbesserung von Motor-Gesundheit-Zertifizierung
  • Fahrzeug-Check vor dem second-hand-Handel
  • Vermietung für Tests und technische Kontrollen

Messprogramm:

  • Trasmission Überprüfung (Kupplung Schlupf)
  • Strom-Stufen-test
  • Energie-Schwung-test
  • Kühlung der System-Check (Radiator, Lüftersensor, Thermostatventil)
  • Diagnose von Gas Analyzer unter Belastung
  • Fahrzeug mit konstanter Geschwindigkeit testen
  • Fahrzeug zu testen, mit konstanter Kraft
  • Fahrzeug mit konstanter Belastung testen
  • Fahrbahn-Simulation (Neigung, schleppen Sie Widerstand, Gewicht)
  • Fahrzeug zu testen, mit Konstante u/min
  • Lebensdaueruntersuchungen
  • Motor-Zuordnung für alle u/min
  • Diagnose von Scantool während Straßensimulation

Standardkonfiguration:

  • Pulverbeschichtete röhrenförmige Rahmen aus hochfestem Stahl
  • 8 große Durchmesser Rollen über die gesamte Breite gerändelt
  • HTD-Riemenantrieb zwischen Rollen
  • Pneumatische Fahrzeug-Aufzug mit Rollen-Sperre
  • Vordere Rollenprüfstand auf Schienen nach der Radstand anpassen
  • Schiebe-Fahrgestell (durchqueren)
  • Wirbelstrombremse mit Kraftsensor
  • Bremse-Schutzkappe
  • Gehäuse-Prüfstands-Management-software
  • Infrarot-Fernbedienung
  • Integrierte Wetterstation
  • Lambda-Sensor-Eingang
  • Drehzahlmesser-Einbausystem
  • Lehrgang in unser Werk

Optional:

  • Lüftungsanlage auf Rädern beweglicher
  • Lüftung-System-Fernbedienung
  • Trolley in Computer
  • Rolle Abdeckungen
  • Alu-Laderampen 2700 × 500 mm
  • Personal-Computer mit 19″ Monitor und Drucker
  • SICHERHEITSGITTER
  • Verankerung der Ratsche Riemen
  • Ohr-Muff mit hoher Dämpfung
  • Reifen Infrarot-Temperatursensor
  • Proportionale Lüftung Drehzahlregelung
  • Induktive Klemme
  • Breitband Lambda-system

Standardausstattung

  • 2 Wirbelstrombremsen, 8 durch HTD-Bänder angeordnete Rollen, Endverarbeitung durch CNC-Rändelung
  • Voll funktionstüchtige Managementsoftware , pneumatischer Fahrzeugheber mit integrierter Rollenarretierung
  • Lambdaeingang für den Anschluss der Lambdasonde des Fahrzeugs oder eines externen Reglers
  • Infrarot-Fernsteuerungsmanagement des Prüfstands direkt in der Fahrzeugkabine
  • Ladedruckeingang 0-2,5 bar relativer Druck ± 0,035 bar Fehler
  • Elektrische Anpassung des Achsabstands des Fahrzeugs

optionale Funktionen

  • Über Rollen verfahrbares, doppeltes Belüftungssystem, Vorgabeleistung 6 kW, Durchfluss 44.000 m3/h
  • Über Rollen verfahrbares, einzelnes Belüftungssystem, Vorgabeleistung 3 kW, Durchfluss 22.000 m3/h
  • Schutzvorrichtungen: Seitliche Sicherheitsbarrieren mit Logo-Platten, Verankerungs-Spanngurte, hochdämpfender Gehörschutz
  • Proportionale Belüftungsgeschwindigkeitsregelung zur Anpassung der Lüftergeschwindigkeit an die Rollengeschwindigkeit
  • Aluminium-Laderampen Breite Aluminium-Rampen. Erforderlich, wenn der Prüfstand am Boden installiert wird
  • Computerwagen aus Hochleistungsstahl, Vorteile: Hochbeanspruchbar, fahrbar, große Arbeitsfläche
  • Rollenabdeckungen schützen die Rollen, wenn der Prüfstand nicht in Betrieb ist
  • Breitband-Lambdasystem 5-Kabel-Breitband-Lambdasonde mit Regler
  • Personal Computer und Anzeige
BPM-1R S BPM-2R HP BPA-2R HP BPA-4R HP BPT-2R
Performance
Höchstgeschwindigkeit 330 km/h 350 km/h 360 km/h 360 km/h 220 km/h
Maximaler adsorbable 450 HP 500 HP 650 HP 1300 HP 800 CV
Maximale aufnehmbare Leistung 500 HP 550 HP 1000 HP 2000 HP 900 CV
Maximale messbare Leistung 5000 N 5000 N 8000 N 16000 N 900 CV
Maximale Traktionsleistung
Durchmesser der Rollen 400 mm 400 mm 400 mm 400 mm 400 mm
Breite der Rollen 310 mm 310 mm 700 mm 700 mm 800 mm
Auswuchtungsklasse der Rollen Q-6.3 Q-6.3 Q-6.3 Q-6.3 Q-6.3
Basisträgheit entsprechend 80 kg 80 kg 450 kg 900 kg 550 kg
Außenmasse 2560 x 1860 mm 2560 x 1860 mm 3470 x 1135 mm 3470 x 5345 mm 4650 × 1150
Betretbare Höhe 410 mm 410 mm 410 mm 460 mm 640 mm
Gewicht 500 kg 500 kg 2500 kg 2500 kg

Informationen anfordern